Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

10% Rabatt

auf Deinen nächsten Einkauf! Werde Teil der COSMIC CHILD Community und erhalte wertvolle Neuigkeiten, exklusive Angebote, Tipps und duftende Inspirationen.

Artikel: Sat Kriya: Aktiviere deine Energie und stärke deinen Geist

Sat Kriya: Aktiviere deine Energie und stärke deinen Geist
Achtsamkeit

Sat Kriya: Aktiviere deine Energie und stärke deinen Geist

In der Welt des Yoga und der Meditation gibt es eine Vielzahl von Praktiken, die uns helfen können, unsere innere Kraft zu entfesseln und unseren Geist zu stärken. Eine solche Praxis ist Sat Kriya, eine kraftvolle Technik aus dem Kundalini Yoga. In diesem Blog-Beitrag werden wir uns genauer mit Sat Kriya beschäftigen und seine Vorteile für unsere körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit entdecken.

Wenn du nach einer Praxis suchst, die dich körperlich, geistig und spirituell transformiert, solltest du Sat Kriya ausprobieren. Egal, ob du Anfänger oder erfahrener Praktizierender bist, Sat Kriya kann eine wertvolle Ergänzung zu deiner Yoga- und Meditationsroutine sein. 3 Minuten reichen dafür bereits aus.

  1. Was ist Sat Kriya? Sat Kriya ist eine dynamische Übung im Kundalini Yoga, die aus einer Kombination von Atem, Mantra und spezifischen Körperhaltungen besteht. Das zentrale Element dieser Praxis ist das Chanten des Mantras "Sat Nam", was übersetzt "Wahres Selbst" bedeutet. Sat Kriya dient dazu, unsere innere Energie zu aktivieren, unsere Chakren auszubalancieren und unseren Geist zu stärken.

  2. Wie wird Sat Kriya durchgeführt? Um Sat Kriya auszuführen, setze dich in eine aufrechte Position und setze dich auf deine Fersen. Platziere deine Hände vor deinem Herzen und verschränke die Finger, wobei die Daumen nach oben zeigen (Jupiter in Venus Mudra). Während du das Mantra "Sat Nam" in einem gleichmäßigen Rhythmus rezitierst, ziehe den Bauchnabel energisch nach innen, während du "Sat" chantest, und lass ihn beim Chanten von "Nam" wieder locker. Wiederhole diese Bewegung dynamisch und konzentriere dich auf den Klang und die Vibration des Mantras.

  3. Die Vorteile von Sat Kriya:

  • Natürlicher Glow & Steigerung der Energie: Sat Kriya hilft dabei, unsere Kundalini-Energie zu aktivieren und durch unseren Körper zu zirkulieren, was zu einem Gefühl gesteigerter Vitalität und Energie führt. 
  • Stärkung des Nervensystems: Die dynamischen Bewegungen und das rhythmische Chanten stärken das Nervensystem und fördern die geistige Klarheit und Ausdauer.
  • Reinigung und Ausbalancierung der Chakren: Durch die Ausführung von Sat Kriya werden die Energiezentren im Körper, die Chakren, gereinigt und ausgeglichen, was zu einem harmonischen Energiefluss führt.
  • Stärkung des Geistes: Sat Kriya fordert uns auf, unseren Geist zu fokussieren und unsere Willenskraft zu stärken. Es unterstützt uns dabei, Hindernisse zu überwinden und unsere Ziele zu erreichen.
  1. Integration von Sat Kriya in deine Praxis: Sat Kriya kann als eigenständige Übung praktiziert werden oder als Teil einer umfassenderen Yoga- und Meditationsroutine integriert werden. Es empfiehlt sich, Sat Kriya regelmäßig auszuführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Beginne mit 3 Minuten pro Sitzung und erhöhe allmählich die Dauer, wenn du dich damit wohlfühlst.

Denke daran, dass es wichtig ist, Sat Kriya mit Achtsamkeit und Respekt zu praktizieren. Höre auf deinen Körper und passe die Übung an deine individuellen Bedürfnisse an. Wenn du unsicher bist, frage einen erfahrenen Yogalehrer um Rat.

Um in einen besseren Flow zu kommen kannst du das Lied "SAT NAM von Sabo" dir dazu abspielen.

Kundalini Yoga ist eine ganzheitliche Praxis des Yoga, die auf das Erwecken der schlafenden spirituellen Energie, bekannt als Kundalini, im Körper abzielt. Es ist eine umfassende Disziplin, die körperliche Übungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), Meditation, Mantras und Mudras kombiniert, um die körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit zu fördern.

Der Begriff "Kundalini" stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "aufgerollt" oder "gerollt". Es wird angenommen, dass am unteren Ende der Wirbelsäule eine schlafende Energieschlange, die Kundalini, ruht. Durch die Praxis von Kundalini Yoga kann diese Energie erweckt und durch die Energiezentren des Körpers, die Chakren, aufsteigen.

Tauche ein in die kraftvolle Welt von Sat Kriya und erlebe die wunderbaren Vorteile, die diese Praxis bieten kann. Lass deine innere Energie fließen, stärke deinen Geist und spüre die Veränderungen, die sich in deinem Leben entfalten. Sat Nam. Deine Verena

Read more

Was ist die AURA?
Beauty

Was ist die AURA?

Die Aura wird oft als ein energetisches Feld um den Körper herum beschrieben, das aus verschiedenen Schichten oder Ebenen von Energie besteht. Das altgriechische Wort "Aura" lässt sich am besten m...

Weiterlesen
Aromatherapie
Beauty

Aromatherapie

Aromatherapie ist eine alternative Heilmethode, die ätherische Öle verwendet, um das körperliche und emotionale Wohlbefinden zu fördern. Eine beliebte Methode der Anwendung von ätherischen Ölen is...

Weiterlesen