Skip to content

Cart

Your cart is empty

10% Rabatt

auf Deinen nächsten Einkauf! Werde Teil der COSMIC CHILD Community und erhalte wertvolle Neuigkeiten, exklusive Angebote, Tipps und duftende Inspirationen.

Article: Inneren Frieden finden mit Japa Meditation: Deine Anleitung zur Entspannung

Inneren Frieden finden mit Japa Meditation: Deine Anleitung zur Entspannung
Achtsamkeit

Inneren Frieden finden mit Japa Meditation: Deine Anleitung zur Entspannung

In der hektischen Welt von heute sehnen sich immer mehr Menschen nach einem Zustand inneren Friedens und geistiger Klarheit. Die Japa Meditation, eine bewährte Praxis aus alten Traditionen, gewinnt daher zunehmend an Bedeutung. In diesem Artikel tauchen wir in die Grundlagen dieser Meditationsform ein und bieten eine schrittweise Anleitung, wie du sie mühelos in deinen Alltag integrieren kannst. Verenas absolute Lieblings-Einstiegsmeditation.

Und das Beste daran? Unsere Japa-Malas, sind in unseren COSMIC CHILD Shop wieder erhältlich und können dir dabei als treue Begleiter dienen, um deine Meditation auf die nächste Stufe zu heben.

Was genau ist Japa Meditation?

Die Japa Meditation ist eine spirituelle Praxis, die ihre Wurzeln in der östlichen Philosophie hat. Sie basiert auf der Wiederholung eines Mantras – eines kraftvollen Wortes oder einer Phrase –, um den Geist zu beruhigen und spirituelle Einsicht zu erlangen. Der Rhythmus des Mantras lenkt die Gedanken von ablenkenden Einflüssen ab und ermöglicht es dir, dich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren.

Wie praktiziert man Japa Meditation?

  1. Finde einen ruhigen Ort: Suche dir einen Ort, an dem du ungestört meditieren kannst. Das kann ein ruhiges Zimmer, dein Lieblingsplatz in der Natur oder ein eigens gestalteter Meditationsraum sein.

  2. Wähle dein Mantra: Wähle ein Mantra, das für dich eine besondere Bedeutung hat oder das dir inneren Frieden vermittelt. Es könnte ein Wort wie "Frieden", "Liebe" oder "Stille" sein. Oder "Om Shanti Om". Wir lieben die Version von Deva Premal.

  3. Setze dich bequem hin: Setze dich in einer aufrechten Position hin und schließe die Augen. Atme einige Male tief ein und aus, um dich zu zentrieren.

  4. Wiederhole das Mantra: Beginne nun, das gewählte Mantra leise oder in Gedanken zu wiederholen. Lass es im Rhythmus deines Atems fließen.

  5. Nutze eine Japa-Mala: Unsere handgefertigten Japa-Malas, die du im COSMIC CHILD Shop findest, können diesen Prozess vertiefen. Halte die Mala in einer Hand und bewege mit jedem wiederholten Mantra deine Finger über die Perlen. Dies schafft eine spürbare Verbindung und unterstützt deinen Meditationsfluss.

  6. Lass Gedanken kommen und gehen: Während du meditierst, werden Gedanken auftauchen. Lass sie einfach kommen und gehen, ohne dich an ihnen festzuhalten. Kehre sanft zum Mantra zurück.

  7. Beende die Meditation: Nach einer festgelegten Zeit (z. B. 15-20 Minuten) höre auf, das Mantra zu wiederholen. Setze ein paar Minuten in Stille fort, bevor du langsam die Augen öffnest und in den Rest deines Tages zurückkehrst.

Die Japa Meditation kann dir helfen, Klarheit und Gelassenheit zu finden, egal wie hektisch deine Welt ist. Diese kunstvoll gefertigten Malas dienen nicht nur als visuelle Erinnerung an deine Meditationspraxis, sondern auch als wertvolles Werkzeug, um deine innere Reise zu unterstützen. Lass dich von ihrer Schönheit inspirieren und finde deine perfekte Begleitung auf dem Weg zu innerer Ruhe.

Read more

Wasser energetisieren - Die Kraft von positiver Energie
Beauty

Wasser energetisieren - Die Kraft von positiver Energie

Wasser ist lebenswichtig für unseren Körper und spielt eine entscheidende Rolle in unserem täglichen Leben. Aber wusstest du, dass Wasser mehr ist als nur H2O? Es gibt eine wachsende Menge an...

Read more