Dein Onlineshop für Meditation, Achtsamkeit und moderne Spiritualität
Shopping Cart
Cosmic_Child_by_Verena_Ofarim_Palo_Santo_Räucherzeremonien
Cosmic_Child_by_Verena_Ofarim_Palo_Santo_Räucherzeremonien
Cosmic_Child_by_Verena_Ofarim_Palo_Santo_Räucherzeremonien_Sinnbild
Cosmic_Child_by_Verena_Ofarim_Palo_Santo_Räucherzeremonien
Cosmic_Child_by_Verena_Ofarim_Palo_Santo_Räucherzeremonien
Cosmic_Child_by_Verena_Ofarim_Palo_Santo_Räucherzeremonien_Sinnbild

Räuchermischung | Palo Santo Harz | Räuchern | Cosmic Child

€15,00

(lat. Bursera graveolens) "Palo Santo heißt übersetzt "Heiliges Holz". Eine seltenere und noch kostbare Variante des Palo Santo ist das "Palo Santo Harz"- 60 ml Glas

  • Riecht wunderbar süß, mit einem Anflug von Kokos
  • Es erhebt die Seele und ist daher gut zur Unterstützung der Meditation zu gebrauchen
  • Palo Santo hilft negative Schwingungen und Energie zu vertreiben

Die Indigenen Bewohner Süd- und Mittelamerikas wenden das Palo Santo bereits seit Jahrtausenden gezielt an, um Negative Energien auszulöschen und Guten Energien einen Raum zu bieten. 

Das Palo Santo - ob als Harz oder als Holz - ist eines der am stärksten reinigenden Mittel, die wir kennen. Der Legende nach war am Anbeginn der Zeit ganz Südamerika von unzähligen Dämonen bevölkert und hat das "Große Geheimnis" erschuff das "Heilige Holz", um die Menschen von dieser Plage zu befreien.

Wir benutzen das Palo Santo für Räucherzeremonien, zur Beruhigung und Entspannung, für Reinigungs- und Dankesrituale. Das Heilige Holz - in Form des Harzes oder eben auch das Holz selbst - kann dabei alleinstehend oder auch in einer Räuchermischung sehr passend verwendet werden.

Besonderheiten: Südamerikanische Schamanen räuchern Palo Santo traditionell in Ritualen für eine erweiterte Wahrnehmungsfähigkeit. Die Erntebäume sind keine Bewohner des typischen feuchten Regenwaldes, sondern wachsen eher in trockenen Gebieten des Regenwaldes.